AVA von BEYOND MATTER. Dein Strahlenschutz fürs Handy.​

Stoppt den Stress.

Ein Chip für alle mobilen Endgeräte.
Schutz vor Strahlung (EMF) bzw. Elektrosmog (5G). Wissenschaftlich belegte Wirksamkeit.

Beyond Matter. Schutz vor Elektrosmog und 5G. Chip AVA für Handy und mobile Endgeräte aller Art

AVA.
Eine für Alles.​

AVA bietet Strahlenschutz für mobile Endgeräte und Sender aller Art: Handy, Tablet, Notebook bzw. Laptop, Desktop, WLAN-Router und -Verstärker. AVA: Eine für Alles.
AVA bietet Strahlenschutz für mobile Endgeräte und Sender aller Art: Handy, Tablet, Notebook bzw. Laptop, Desktop, WLAN-Router und -Verstärker. AVA: Eine für Alles.

Was macht der Chip?

Chip AVA schützt dich und alle die du liebst hoch wirksam und auf natürliche Art und Weise vor Elektrosmog und 5G. Der Schutz vor Strahlung (EMF) ist wissenschaftlich belegt. Er wurde von unabhängigen Instituten geprüft und mehrfach bestätigt (01). AVA von BEYOND MATTER ist Strahlenschutz für Handy und Mobilgeräte aller Art.

Wobei hilft der Chip?

AVA von BEYOND MATTER hilft nachweislich bei Symptomen, die durch elektrosmoginduzierten Körperstress hervorgerufen werden können (02), wie z.B. schlechtem Schlaf, verminderte Konzentration- und Leistungsfähigkeit, Erschöpfung, Müdigkeit, Gliederschmerzen sowie Verdauungsprobleme wie „Leaky Gut“.

Warum wirkt der Chip?

Dank EssenceX. Diese Technologie ist das Ergebnis von 10 Jahren Forschung und Entwicklung. EssenceX potenziert die natürlichen Fähigkeiten von Schungit, dem Rohstoff unserer Produkte. Dadurch reicht ein punktueller Kontakt mit einem EssenceX-Schungit aus, um vor Strahlung (EMF) bzw. Elektrosmog (5G) geschützt zu sein (03).

Chip AVA schützt dich und alle die du liebst hoch wirksam und auf natürliche Art und Weise vor Elektrosmog und 5G. Der Schutz vor Strahlung (EMF) ist wissenschaftlich belegt. Er wurde von unabhängigen Instituten geprüft und mehrfach bestätigt (01). AVA von BEYOND MATTER ist Strahlenschutz für Handy und Mobilgeräte aller Art.

Nur wenn die Erholungsqualität deines Schlafs über Tage, Wochen und Monate nicht (!) gegeben ist, sprechen wir von einer Schlafstörung (Schlaflosigkeit). Denn nur wer dauerhaft nicht erholt schläft, ist „gerädert“ und folglich psychisch und physisch nicht nachhaltig belastbar.

Dank EssenceX. Diese Technologie ist das Ergebnis von 10 Jahren Forschung und Entwicklung. EssenceX potenziert die natürlichen Fähigkeiten von Schungit, dem Rohstoff unserer Produkte. Dadurch reicht ein punktueller Kontakt mit einem EssenceX-Schungit aus, um vor Strahlung (EMF) bzw. Elektrosmog (5G) geschützt zu sein (03).

EssenceX-Technologie.
Schützt dich.

EssenceX ist eine Technologie zur physikalischen Strukturoptimierung von Schungit – unserem Rohstoff (36). EssenceX beruht auf natürlichen Organisationsprinzipen und bietet intelligenten Schutz vor Strahlung (EMF) bzw. Elektrosmog (5G).
EssenceX ist eine Technologie zur physikalischen Strukturoptimierung von Schungit – unserem Rohstoff (04). EssenceX beruht auf natürlichen Organisationsprinzipen und bietet intelligenten Schutz vor Strahlung (EMF) bzw. Elektrosmog (5G).
Beyond Matter. Schutz vor Elektrosmog und 5G dank EssenceX Technologie

Kein Abschirmen.
Echtes Neutralisieren.

BEYOND MATTER schirmt Elektrosmog nicht ab, sondern neutralisiert ihn dank EssenceX. Dadurch wird Strahlung weder gespiegelt und d.h. verstärkt noch reflektiert, was beim Abschirmen der Fall ist.

Beyond Matter. Schutz vor Elektrosmog und 5G dank EssenceX Technologie

Echter Schungit.
Potenziert.

AVA besteht aus 100% EssenceX-Schungit. Dank EssenceX reicht ein punktueller Kontakt mit einem EssenceX-Schungit aus, um sicher und nachhaltig geschützt zu sein (37).

Beyond Matter. Schutz vor Elektrosmog und 5G dank EssenceX Technologie
Beyond Matter. Schutz vor Elektrosmog und 5G dank EssenceX Technologie

Kein Harmonisieren.
Echtes Transformieren.

EssenceX wirkt auf die Qualität von Strahlung (Elektrosmog) ein. Dabei wird Strahlung in eine Ordnung überführt, die deinem biologischen Design entspricht.

Beyond Matter. Schutz vor Elektrosmog und 5G dank EssenceX Technologie

Echte Wirkung.
Garantiert.

EssenceX-Schungit verbessert deine Stressregulation. Alle Studien zeigen, dass sich biologische Stressparameter, hervorgerufen durch Elektrosmog, massiv verbessern. BEYOND MATTER stoppt Stress.

Beyond Matter. Schutz vor Elektrosmog und 5G dank EssenceX Technologie

Geschenkt: Kompaktwissen Elektrosmog.

Elektrosmog ist zur Basisbelastung unserer heutigen Zeit geworden, dein Handy zur primären Strahlungs- und Gefährdungsquelle. Erhalte jetzt unseren kostenlosen Ratgeber zum Thema Elektrosmog. Alles, was du wissen musst: kurz, kompakt und leicht verständlich.


Wir haben für unseren Sohn einen großen Chip für den Computer und 2 kleine Chips für Handy und Kopfhörer gekauft – und zusätzlich den Anhänger.

Bei unserem Sohn ist seine Müdigkeit seither komplett weg. Ich hatte unterschätzt, dass er, wenn er Sport macht, sein Handy dabei hat, Kopfhörer aufhat – und seine Hausaufgaben immer am Computer macht. Wir hatten noch nicht mal die Sohlen gekauft und dennoch geht es ihm jetzt viel besser.

Auch meine Frau und ich fühlen uns besser, gestärkter und weniger müde.

Als viele Menschen in unserem Umfeld „durchdrehten“, blieb meine Frau mit ihrem Anhänger ruhig und gelassen, früher hätte sie sich anstecken lassen. Sie führt das auf den BEYOND MATTER-Anhänger zurück.

Cornelius K.

Vater

Wir fühlen uns besser, gestärkt und so viel weniger müde.

Wir haben für unseren Sohn einen großen Chip für den Computer und 2 kleine Chips für Handy und Kopfhörer gekauft – und zusätzlich den Anhänger. Bei unserem Sohn ist seine Müdigkeit seither komplett weg. Ich hatte unterschätzt, dass er, wenn er Sport macht, sein Handy dabei hat, Kopfhörer aufhat – und seine Hausaufgaben immer am Computer macht. Wir hatten noch nicht mal die Sohlen gekauft und dennoch geht es ihm jetzt viel besser. Auch meine Frau und ich fühlen uns besser, gestärkter und weniger müde. Als viele Menschen in unserem Umfeld „durchdrehten“, blieb meine Frau mit ihrem Anhänger ruhig und gelassen, früher hätte sie sich anstecken lassen. Sie führt das auf den BEYOND MATTER-Anhänger zurück.

Cornelius K.

Vater

Fünf gute Gründe für AVA von BEYOND MATTER.

Wir sind davon überzeugt, dass wir das beste Produkt zum Neutralisieren der Strahlung (Elektrosmog) von Handy, WLAN und Co. haben. Dafür gibt es nicht einen Grund, sondern fünf. Und darum endet deine Suche nach einem effektiven Schutz vor Strahlung (EMF) hier. Überzeuge dich selbst.

Wir sind davon überzeugt, dass wir das beste Produkt zum Neutralisieren der Strahlung (Elektrosmog) von Handy, WLAN und Co. haben. Dafür gibt es nicht einen Grund, sondern fünf. Und darum endet deine Suche nach einem effektiven Schutz vor Strahlung (EMF) hier. Überzeuge dich selbst.

Schutz vor EMF.

Du willst dich und alle, die du liebst vor Strahlung (EMF) von Handy und anderen mobilen Endgeräten schützen? Dann ist BEYOND MATTER das Richtige für dich.
Du willst dich und alle, die du liebst vor Strahlung (EMF) von Handy und anderen mobilen Endgeräten schützen? Dann ist BEYOND MATTER das Richtige für dich.

BEYOND MATTER bietet wissenschaftlich fundierten Strahlenschutz für Handy, WLAN und Mobilgeräte aller Art. Unsere Produkte schützen nachweislich vor EMF und 5G (06). Das haben verschiedenste Studien, die nach streng wissenschaftlichen Kriterien durchgeführt wurden, eindrücklich nachgewiesen.

Konkrete Ergebnisse.

Schutz vor Strahlung ist wichtig. BEYOND MATTER geht darüber hinaus.
Schutz vor Strahlung ist wichtig. BEYOND MATTER geht darüber hinaus.

Selbstverständlich schützen dich unsere Produkte vor Strahlung (EMF) bzw. Elektrosmog (5G). Aber das ist bei weitem nicht alles. Denn unsere Produkte fördern Erholung und Regeneration, Leistungsfähigkeit und Energiebereitstellung, Ausgeglichenheit und Wohlbefinden (39). Mehr geht nicht.

Kleinstmögliche Veränderung.
Größtmögliche Wirkung.

Keine komplizierten 30 Tage-Programme, keine Abos, keine zeitraubende Installation.
Keine komplizierten 30 Tage-Programme, keine Abos, keine zeitraubende Installation.

Unsere Produkte sind die einfache und schnelle Lösung, um Elektrosmog von Handy, WLAN und Co. zu neutralisieren. Drei einfache Schritte und du bist startklar: Auspacken. Positionieren. Wohlfühlen. Einfacher wird es nicht.

Lebenslange Nutzung.

Unsere Produkte bieten dir Schutz vor Strahlung (EMF). Ein Leben lang (08).
Unsere Produkte bieten dir Schutz vor Strahlung (EMF). Ein Leben lang (08).

 

Egal für welches Produkt du dich entscheidest: du kaufst einmal und profitierst für immer. Jeder Kauf ist eine Investition fürs Leben – aus Liebe zum Leben! BEYOND MATTER fördert Gesundheit, Vitalität (Energie) und Wohlbefinden. Weil du es dir wert bist.

Verlässliche Belege.

Behauptungen aufstellen kann jeder. Sie mit Belegen zu unterfüttern nicht. BEYOND MATTER geht noch einen Schritt weiter.
Behauptungen aufstellen kann jeder. Sie mit Belegen zu unterfüttern nicht. BEYOND MATTER geht noch einen Schritt weiter.

Unsere Belege entsprechen strengen wissenschaftlichen Kriterien. Sie sind randomisiert, placebokontrolliert und doppelblind. Natürlich sind sie reproduzierbar. Und selbstverständlich wurden sie von unabhängigen Instituten durchgeführt (09).

AVA von BEYOND MATTER. Schutz für Handy, Tablet, Notebook, WLAN & Co.

Stoppt den Stress.

Ein Chip für alle mobilen Endgeräte.
Schutz vor Strahlung (EMF) bzw. Elektrosmog (5G). Wissenschaftlich belegte Wirksamkeit.

Beyond Matter. Schutz vor Elektrosmog und 5G. Chip AVA für Handy und mobile Endgeräte aller Art

AVA.
Von Anfang an.

Die Geschichte von BEYOND MATTER beginnt 2020 mit AVA. AVA war unser erstes Produkt und entstand aus der Notwendigkeit heraus zuallererst jene Geräte zu neutralisieren, die am häufigsten im Einsatz. Mit anderen Worten: dein Handy.

Die Geschichte von BEYOND MATTER beginnt 2020 mit AVA. AVA war unser erstes Produkt und entstand aus der Notwendigkeit heraus zuallererst jene Geräte zu neutralisieren, die am häufigsten im Einsatz. Mit anderen Worten: dein Handy.

Jedes Gerät, dass du besonders häufig und regelmäßig nutzt, ist eine starke Quelle von Strahlung (EMF) bzw. Elektrosmog (5G). Jede dieser Quellen gehört entstört bzw. neutralisiert. Mit dem großen Chip AVA von BEYOND MATTER kannst du genau das tun. AVA hat einen Durchmesser von ca. 5 cm und eine Höhe von ca. 0,2 cm. Der Chip ist mit einer selbstklebenden Folie versehen und kinderleicht anzubringen: einfach auf Handy bzw. Handyhülle kleben. Fertig!

HOL’ DIR AVA JETZT.

AVA. Als Single oder Triple.

AVA. SINGLE.

Aus 100% EssenceX-Schungit.
Durchmesser: ca. 5 cm. Höhe: ca. 0,2 cm. Für z.B. Handy, Tablet, Notebook, Desktop, WLAN-Router. Wissenschaftlich belegte Wirksamkeit.

90,00 EUR

Fragen? +49 (0) 30-54907036

Fragen?
+49 (0) 30-54907036

AVA. TRIPLE.

Aus 100% EssenceX-Schungit.
Durchmesser: ca. 5 cm. Höhe: ca. 0,2 cm. Für z.B. Handy, Tablet, Notebook, Desktop, WLAN-Router. Wissenschaftlich belegte Wirksamkeit.

270,00EUR 243,00 EUR

Fragen? +49 (0) 30-54907036

Fragen?
+49 (0) 30-54907036

Geschenkt: Kompaktwissen Elektrosmog.

Elektrosmog ist zur Basisbelastung unserer heutigen Zeit geworden, dein Handy zur primären Strahlungs- und Gefährdungsquelle. Erhalte jetzt unseren kostenlosen Ratgeber zum Thema Elektrosmog. Alles, was du wissen musst: kurz, kompakt und leicht verständlich.


Ich bin Apotheker und verwende den Chip von BEYOND MATTER.

Ich habe am Handy schon einige am Markt befindliche Produkte getestet, da ich bei längeren Telefonaten häufig Kopfschmerzen bekomme.

Dieser Handychip ist der erste, der aus meiner Sicht wirklich funktioniert. Kopfschmerzen sind beim längeren Telefonieren nie wieder aufgetreten.

Ich bin dankbar endlich ein Produkt mit einem spürbaren Effekt für mich gefunden zu haben.

Wolfgang H.

Apotheker

Nie wieder Schmerzen beim Telefonieren.

Ich bin Apotheker und verwende den Chip von BEYOND MATTER. Ich habe am Handy schon einige am Markt befindliche Produkte getestet, da ich bei längeren Telefonaten häufig Kopfschmerzen bekomme. Dieser Handychip ist der erste, der aus meiner Sicht wirklich funktioniert. Kopfschmerzen sind beim längeren Telefonieren nie wieder aufgetreten. Ich bin dankbar endlich ein Produkt mit einem spürbaren Effekt für mich gefunden zu haben.

Wolfgang H.

Apotheker

Unsere Studien.
Verlass‘ dich drauf!

Mal ganz ehrlich: Das, was wir behaupten, behaupten auch viele unserer Mitbewerber. Und die meisten belegen ihre Behauptungen mit diversen Studien. Aber Studie ist nicht gleich Studie. Unsere Studien entsprechen dem Goldstandard des Studiendesigns. Sie sind randomisiert, placebokontrolliert und doppelblind (10). Selbstverständlich wurden sie von unabhängigen Instituten durchgeführt.
Mal ganz ehrlich: Das, was wir behaupten, behaupten auch viele unserer Mitbewerber. Und die meisten belegen ihre Behauptungen mit diversen Studien. Aber Studie ist nicht gleich Studie. Unsere Studien entsprechen dem Goldstandard des Studiendesigns. Sie sind randomisiert, placebokontrolliert und doppelblind (10). Selbstverständlich wurden sie von unabhängigen Instituten durchgeführt.

Randomisiert.

Eine randomisierte kontrollierte Studie gilt als „Goldstandard“ des Designs von Studien. Der Grund: Die Studie wird mittels zweier Gruppen durchgeführt. Eine Gruppe testet das Produkt eine andere Gruppe das Placebo. Die Zuordnung der Studienteilnehmer erfolgt zufällig, d.h. randomisiert. Dadurch ist die Zusammensetzung beider Gruppen weitgehend gleich.

Doppelblind.

Wenn sowohl Studienteilnehmer als auch Versuchsleiter nicht wissen, zu welcher Gruppe ein Proband gehört, spricht man von doppelblind durchgeführten Studien. Doppelblinde Studien tragen dazu bei Verzerrungseffekten vorzubeugen – sowohl auf Seiten des Probanden (sog. „Placebo- oder Hawthorne-Effekt“) (11) als auch des Versuchsleiters (sog. „Rosenthal-Effekt“) (12).

Reproduzierbar.

Bei der Reproduzierbarkeit geht es um die Wiederholbarkeit von Ergebnissen. Dies erhöht ihre Glaubwürdigkeit. Die Voraussetzung, um Reproduzierbarkeit zu erlangen sind hoch: Studiendesign, experimenteller Aufbau, Versuchsdurchführung und das Vorgehen zur Auswahl der Studienteilnehmer muss zwecks Wiederholbarkeit detailliert protokolliert werden (13).

Eine randomisierte kontrollierte Studie gilt als „Goldstandard“ des Designs von Studien. Der Grund: Die Studie wird mittels zweier Gruppen durchgeführt. Eine Gruppe testet das Produkt eine andere Gruppe das Placebo. Die Zuordnung der Studienteilnehmer erfolgt zufällig, d.h. randomisiert. Dadurch ist die Zusammensetzung beider Gruppen weitgehend gleich.

Wenn sowohl Studienteilnehmer als auch Versuchsleiter nicht wissen, zu welcher Gruppe ein Proband gehört, spricht man von doppelblind durchgeführten Studien. Doppelblinde Studien tragen dazu bei Verzerrungseffekten vorzubeugen – sowohl auf Seiten des Probanden (sog. „Placebo- oder Hawthorne-Effekt“) (11) als auch des Versuchsleiters (sog. „Rosenthal-Effekt“) (12).

Bei der Reproduzierbarkeit geht es um die Wiederholbarkeit von Ergebnissen. Dies erhöht ihre Glaubwürdigkeit. Die Voraussetzung, um Reproduzierbarkeit zu erlangen sind hoch: Studiendesign, experimenteller Aufbau, Versuchsdurchführung und das Vorgehen zur Auswahl der Studienteilnehmer muss zwecks Wiederholbarkeit detailliert protokolliert werden (13).


Ich nutze seit ca. März 2021 einen Chip auf meinem Handy und an unserem WLAN-Router zu Hause und gelegentlich die Einlegesohlen in bestimmten Schuhen.

Ich muss sagen, dass ich mit der Nutzung der Produkte sehr zufrieden bin und sie mir sehr gut tun. Ich spüre keinerlei negative Auswirkungen von Handystrahlung oder Router mehr.

Beide Geräte sind jetzt eigentlich immer an – egal wie der Abstand zu ihnen ist, es ist einfach nichts Negatives mehr zu spüren. Ich halte das Telefon nun sogar gern – und dadurch leider zu häufig – in der Hand und trage es gern am Körper.

Von den Geräten geht eine subtil stärkende Wirkung auf meinen Organismus aus, was mich dazu bewegen wird, auch für die Geräte meiner Frau und unserer Kinder die Chips zu besorgen.

Gregor J.

Sportwissenschaftler

Mein Handy wird zur Quelle von Energie!

Ich nutze seit ca. März 2021 einen Chip auf meinem Handy und an unserem WLAN-Router zu Hause und gelegentlich die Einlegesohlen in bestimmten Schuhen. Ich muss sagen, dass ich mit der Nutzung der Produkte sehr zufrieden bin und sie mir sehr gut tun. Ich spüre keinerlei negative Auswirkungen von Handystrahlung oder Router mehr. Beide Geräte sind jetzt eigentlich immer an – egal wie der Abstand zu ihnen ist, es ist einfach nichts Negatives mehr zu spüren. Ich halte das Telefon nun sogar gern – und dadurch leider zu häufig – in der Hand und trage es gern am Körper. Von den Geräten geht eine subtil stärkende Wirkung auf meinen Organismus aus, was mich dazu bewegen wird, auch für die Geräte meiner Frau und unserer Kinder die Chips zu besorgen.

Gregor J.

Sportwissenschaftler

Fakten. Fakten. Und noch mehr Fakten.

BEYOND MATTER bietet wissenschaftlich fundierten Strahlenschutz für Handy und Mobilgeräte aller Art. Unsere Produkte schützen nachweislich vor EMF und 5G (14). Das haben verschiedenste Studien, die nach streng wissenschaftlichen Kriterien durchgeführt wurden, bewiesen.

BEYOND MATTER bietet wissenschaftlich fundierten Strahlenschutz für Handy und Mobilgeräte aller Art. Unsere Produkte schützen nachweislich vor EMF und 5G (14). Das haben verschiedenste Studien, die nach streng wissenschaftlichen Kriterien durchgeführt wurden, bewiesen.

Frei von intrapsychischen Reaktionen.

Die Wirkkraft unserer Produkte wird unabhängig von individuellen Eindrücken („ich fühle etwas“ bzw. „ich fühle nichts“) gemessen. Darum wirken unsere Produkte selbst dann, wenn der Studienteilnehmer nichts fühlte!
Die Wirkkraft unserer Produkte wird unabhängig von individuellen Eindrücken („ich fühle etwas“ bzw. „ich fühle nichts“) gemessen. Darum wirken unsere Produkte selbst dann, wenn der Studienteilnehmer nichts fühlte!

Keiner unserer Studienteilnehmer wusste, was er genau testete (Zweck der Testung) und ob er ein Placebo bekam oder nicht. Die Probanden hatten folglich keine Informationen über die Intensität der Strahlung. Dadurch konnten wir die reine Wirkung der Strahlung (Elektrosmog) ohne irgendwelche intrapsychischen Reaktionen, wie z.B. Angst vor Strahlung, messen.

Neutralisieren von Elektrosmog.

Alle Studien, die mit unseren Produkten durchgeführt wurden, belegen die Schutzwirkung von BEYOND MATTER eindrücklich.
Alle Studien, die mit unseren Produkten durchgeführt wurden, belegen die Schutzwirkung von BEYOND MATTER eindrücklich.

Unsere Produkte neutralisieren die Strahlung bzw. den Elektrosmog, der von mobilen Endgeräten bzw. Sendern (Handy, Tablet, Notebook bzw. Laptop, Desktop, WLAN-Router und -Verstärker), hervorgerufen wird, sicher und nachhaltig. Das beweisen unsere Studien zur Wohlbefindlichkeit (Wellbeingstudie) (15), zur Smartphonenutzung (Handy-Studie) (16), unsere E-Auto-Studie (17) sowie zahlreiche Untersuchungen im Dunkelfeldmikroskop (18).

Transformation von Strahlung.

BEYOND MATTER neutralisiert Strahlung (EMF) bzw. Elektrosmog (5G) nicht einfach nur, unsere Produkte transformieren sie.
BEYOND MATTER neutralisiert Strahlung (EMF) bzw. Elektrosmog (5G) nicht einfach nur, unsere Produkte transformieren sie.

Neutralisieren bedeutet: EMF werden unschädlich gemacht. Transformation bedeutet: EMF werden in etwas umgewandelt, dass dem Körper nicht nur nicht schadet, sondern nachweisbar gut tut! (19) Klingt „zu schön, um wahr zu sein?“ Ganz und gar nicht, denn EssenceX macht „Unmögliches“ möglich. Der transformierende Effekt taucht in jeder unserer Studien auf. Er ist nachvollziehbar protokolliert, und verlässlich reproduzierbar (20).

Stärkung des Wohlbefindens.

EMF senden pausenlos: 24 Stunden am Tag. 365 Tage im Jahr. Elektrosmog wirkt also ununterbrochen auf uns ein. Die potentiellen Folgen für Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden sind wissenschaftlich belegt (21).
EMF senden pausenlos: 24 Stunden am Tag. 365 Tage im Jahr. Elektrosmog wirkt also ununterbrochen auf uns ein. Die potentiellen Folgen für Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden sind wissenschaftlich belegt (21).

 

 

BEYOND MATTER hilft nachweislich bei allen Symptomen, die durch elektrosmoginduzierter Körperstress hervorgerufen werden können (22), wie z.B. schlechter Schlaf, verminderte Konzentration- und Leistungsfähigkeit, Erschöpfung, Müdigkeit, Gliederschmerzen sowie Verdauungsprobleme wie „Leaky Gut“.

Unsere Studien auf einen Blick.

Alle aktuellen Studien findest du auf unserer Webseite. Es gibt insgesamt zwei Übersichtsseiten: die erste erklärt, was eine gute Studie ausmacht, die zweite gibt einen Studienüberblick. Jede einzelne Studie hat ihre eigene Seite. 
Alle Alle aktuellen Studien findest du auf unserer Webseite. Es gibt insgesamt zwei Übersichtsseiten: die erste erklärt, was eine gute Studie ausmacht, die zweite gibt einen Studienüberblick. Jede einzelne Studie hat ihre eigene Seite.

Neben repräsentativen Studien (Studie zur Wohlbefindlichkeit, Studie zur Smartphonenutzung, Studie zu Elektrosmog im E-Auto) haben wir diverse Pilotstudien durchgeführt. Da sie zu gleichen Ergebnissen kommen, jedoch nicht repräsentativ sind, haben wir sie hier nicht aufgeführt. Stattdessen wollen wir dich auf die Ergebnisse der Dunkelfeldmikroskopie aufmerksam machen. Sie zeigen in eindrücklichen Bildern die Wirkung der Produkte.

AVA von BEYOND MATTER. Schutz für Handy, Tablet, Notebook, WLAN & Co.

Stoppt den Stress.

Ein Chip für alle mobilen Endgeräte.
Schutz vor Strahlung (EMF) bzw. Elektrosmog (5G). Wissenschaftlich belegte Wirksamkeit.

Beyond Matter. Schutz vor Elektrosmog und 5G. Chip AVA für Handy und mobile Endgeräte aller Art

AVA.
Nimm' drei!

AVA gehört nicht nur auf dein Handy, sondern auf jedes deiner mobilen Endgeräte, dass du häufig und regelmäßig nutzt!

 

AVA gehört nicht nur auf dein Handy, sondern auf jedes deiner mobilen Endgeräte, dass du häufig und regelmäßig nutzt!

Zu den primären Quellen von Strahlung (EMF) bzw. Elektrosmog (5G) gehören – neben deinem Handy – Tablet, Notebook (Laptop) oder Desktop (Rechner). Hinzu kommen WLAN-Router und -Verstärker als zweitwichtigste Quellen von Strahlung (EMF) bzw. Elektrosmog (5G). Aus diesem Grund bieten wir die AVA als Single und Triple – zum Vorzugspreis an:

HOL’ DIR AVA JETZT.

AVA. Als Single oder Triple.

AVA. SINGLE.

Aus 100% EssenceX-Schungit.
Durchmesser: ca. 5 cm. Höhe: ca. 0,2 cm. Für z.B. Handy, Tablet, Notebook, Desktop, WLAN-Router. Wissenschaftlich belegte Wirksamkeit.

90,00 EUR

Fragen? +49 (0) 30-54907036

Fragen?
+49 (0) 30-54907036

AVA. TRIPLE.

Aus 100% EssenceX-Schungit.
Durchmesser: ca. 5 cm. Höhe: ca. 0,2 cm. Für z.B. Handy, Tablet, Notebook, Desktop, WLAN-Router. Wissenschaftlich belegte Wirksamkeit.

270,00EUR 243,00 EUR

Fragen? +49 (0) 30-54907036

Fragen?
+49 (0) 30-54907036

Geschenkt: Kompaktwissen Elektrosmog.

Elektrosmog ist zur Basisbelastung unserer heutigen Zeit geworden, dein Handy zur primären Strahlungs- und Gefährdungsquelle. Erhalte jetzt unseren kostenlosen Ratgeber zum Thema Elektrosmog. Alles, was du wissen musst: kurz, kompakt und leicht verständlich.

Seit fast 5 Jahren merke ich, dass mir das Telefonieren am Handy Probleme bereitet. Erst war es ein diffuses Gefühl von Unwohlsein, später wurde es mehr und mehr ein Ziehen und Drücken im Kopf. Am Ende war Telefonieren mit dem Handy eine Qual.

Das das Ganze mit Elektrosmog zu tun haben könnte, darauf kam ich erst vor gut 4 Jahren. Und dann erst habe ich nach Lösungen gesucht, die Elektrosmog neutralisieren können.

Im Laufe der letzten 4 Jahre habe ich so ziemlich jeden Chip ausprobiert, den es auf dem Markt zu kaufen gibt. Geholfen hat keiner, jedenfalls nicht dauerhaft. Nach gut 4 bis 8 Wochen war die Wirkung verbraucht. Als mir eine Freundin begeistert von diesen Produkten erzählte, schlug ich erneut zu – wenig hoffnungsfroh…

Was soll ich sagen? Für mich ist es ein Wunder! Ich trage den Chip jetzt seit gut 2 Jahren. Er klebt auf dem Rücken meines Handys (und außerdem auf WLAN-Router, Tablet und Rechner). Wie bei jedem Chip, den ich zum ersten Mal ausprobierte, war auch hier die Wirkung sofort spürbar. Kein ziehen, kein Drücken mehr. Also wartete ich gespannt auf die nächsten Wochen und darauf, ob sich diese Wirkung verflüchtigte, so wie bei allen anderen Chips…

Seitdem sind mehr als 2 Jahre vergangen und der Chip wirkt wie am ersten Tag. Ich bin völlig sprachlos und wirklich begeistert. Ich kann wieder stundenlang Telefonieren, das Handy direkt am Kopf halten, alles ohne Probleme!

Werner K.

Marketing

Perfektes Produkt. Wirkt dauerhaft und verlässlich.

Seit fast 5 Jahren merke ich, dass mir das Telefonieren am Handy Probleme bereitet. Erst war es ein diffuses Gefühl von Unwohlsein, später wurde es mehr und mehr ein Ziehen und Drücken im Kopf. Am Ende war Telefonieren mit dem Handy eine Qual. Das das Ganze mit Elektrosmog zu tun haben könnte, darauf kam ich erst vor gut 4 Jahren. Und dann erst habe ich nach Lösungen gesucht, die Elektrosmog neutralisieren können. Im Laufe der letzten 4 Jahre habe ich so ziemlich jeden Chip ausprobiert, den es auf dem Markt zu kaufen gibt. Geholfen hat keiner, jedenfalls nicht dauerhaft. Nach gut 4 bis 8 Wochen war die Wirkung verbraucht. Als mir eine Freundin begeistert von diesen Produkten erzählte, schlug ich erneut zu – wenig hoffnungsfroh. Was soll ich sagen? Für mich ist es ein Wunder! Ich trage den Chip jetzt seit gut 2 Jahren. Er klebt auf dem Rücken meines Handys (und außerdem auf WLAN-Router, Tablet und Rechner). Wie bei jedem Chip, den ich zum ersten Mal ausprobierte, war auch hier die Wirkung sofort spürbar. Kein ziehen, kein Drücken mehr. Also wartete ich gespannt auf die nächsten Wochen und darauf, ob sich diese Wirkung verflüchtigte, so wie bei allen anderen Chips… Seitdem sind mehr als 2 Jahre vergangen und der Chip wirkt wie am ersten Tag. Ich bin völlig sprachlos und wirklich begeistert. Ich kann wieder stundenlang Telefonieren, das Handy direkt am Kopf halten, alles ohne Probleme!

Werner K.

Marketing

Das Produkt.
Fragen & Antworten.

Alles Wichtige rund um AVA.
Richtige Anbringung, ideale Anwendung und vieles Mehr.
Alles Wichtige rund um AVA. Richtige Anbringung, ideale Anwendung und vieles Mehr.

Ganz einfach: Klebefolie abziehen. Anbringen. Fertig. AVA kann direkt auf der Rückseite deines Handys oder aber auf eine eventuell vorhandene Handyhülle angebracht werden.

AVA hat einen Durchmesser von ca. 5 cm und eine Höhe von ca. 0,2 cm.

Jeder Chip sollte in direkten Kontakt mit dem Handy kommen. Idealerweise klebst du den Chip auf die Rückseite deines Handys. Sollte dein Handy über Handyhülle verfügen, kannst du den Chip auch direkt auf die Handyhülle kleben!

Der Chip lässt sich nach erstmaliger Anbringung nur innerhalb der ersten Minuten lösen und neu positionieren. Solltest du den Chip später entfernen wollen, gehst du am besten wie folgt vor: Mit einem flachen, nicht spitzen Gegenstand an unterschiedlichen Stellen unterhalb des Chips mehrfach ansetzen und die Klebeschicht durch vorsichtiges „Hebeln“ durchtrennen. Bitte gehe behutsam vor, um dein Endgerät nicht zu zerkratzen!

Mit AVA, unserem großen Chip, kannst du größere Mobil- und kabellose Endgeräte entstören. Größere Geräte in diesem Sinne sind Handy (Smartphone), Tablet, Notebook (Laptop), Rechner (Desktop), WLAN-Router und -Verstärker sowie (moderne) Fernseher. Mit dem kleinen Chip STELLA stattest du alle Geräte aus dem Bereich „Smart Home“ aus, wie beispielsweise „Smartmeter“ für Strom, Gas oder Wasser sowie Schnurlostelefone (DECT), Lampen mit Dimmer, Babyphone, Hörgeräte oder Fitnesstracker.

Kein Problem: Du erreichst uns wie folgt:

Tel.: +49 (0) 30-54907036
Montag bis Donnerstag: 09:00 bis 17:00 Uhr.
Freitag: 09:00 bis 14:00 Uhr.

Mail: info@beyondmatter.com
Web: www.beyondmatter.com

Unsere Studien.
Fragen & Antworten.

Studien sind wichtig, um Vertrauen in ein Produkt und in dessen Wirksamkeit herzustellen. Doch nicht jede Studie ist dazu geeignet. Folgende Punkte helfen dir dabei herauszufinden, ob eine Studie hält was sie verspricht.
Studien sind wichtig, um Vertrauen in ein Produkt und in dessen Wirksamkeit herzustellen. Doch nicht jede Studie ist dazu geeignet. Folgende Punkte helfen dir dabei herauszufinden, ob eine Studie hält was sie verspricht.

Untersuchungen gibt es viele, bei den allermeisten jedoch wird eine positive Veränderung (durch ein Produkt) festgestellt, die nichts mit dem Faktor Elektrosmog zu tun hat. Ein Beispiel: Wenn du dein Zimmer mit Pflanzen und Salzkristalllampen ausstattest, stellen entsprechende Vorher-Nachher-Untersuchungen fest, dass sich die Kombination aus Salzlampen und Pflanzen positiv auf Körper und Wohlbefinden auswirken; sprich: es liegt eine positive Produktwirkung vor. Mit dieser Untersuchung wurde jedoch mitnichten belegt, dass Salzlampen und Pflanzen Elektrosmog entstören, denn der Faktor Elektrosmog wurde nicht isoliert betrachtet.

Selbstverständlich untersucht BEYOND MATTER den Faktor Elektrosmog isoliert. So untersuchen wir mittels Vorher-Nachher-Untersuchung die elektrosmoginduzierten Folgen für den Körper, die durch eine konkrete Exposition, beispielsweise durch eine 30-minütige Fahrt im Elektroauto oder ein 15-minütiges Telefonat mit dem Smartphone, hervorgerufen werden.

Um festzustellen, ob ein Produkt gegen Elektrosmog hilft, müssen Vorher-Nachher-Untersuchungen unter exakt gleichen Untersuchungsbedingungen vorgenommen werden.

Eine typische Vorher-Untersuchung bei BEYOND MATTER sieht beispielsweise wie folgt aus: 30-minütige Fahrt im Elektroauto ohne Produkt plus Messung der Exposition anhand von HRV (Herzratenvariabilität) sowie Stresswerten des Blutes. Nachher-Untersuchung unter exakt gleichen Bedingungen: 30-minütige Fahrt im Elektroauto mit Produkt plus Messung der Exposition anhand von HRV (Herzratenvariabilität) sowie Stresswerten des Blutes.

Wichtig: Bei der Nachher-Untersuchung dürfen keinerlei weitere Faktoren ins Spiel kommen, andernfalls findet eine Verfälschung der Versuchsergebnisse statt.

Entscheidend ist, ob die Produktanwendung zu positiven Veränderungen im Körper führt. Der Grund: Elektrosmog schadet dem Körper. Das ist wissenschaftlich belegt (23). Folglich lässt sich zuallererst am Körper feststellen, ob ein Produkt wirkt – oder eben nicht. Denn wenn es wirkt, muss es zwangsläufig zu einer Veränderung des elektrosmoginduzierten Körperstress kommen, wenn nicht, wirkt das Produkt nicht elektrosmogspezifisch. Dann werden beispielsweise Veränderungen des Raumklimas u.Ä. gemessen. Das ist zwar begrüßenswert, hat aber nichts mit Elektrosmog zu tun.

Alle Studien von BEYOND MATTER messen die elektrosmoginduzierten Folgen einer Exposition direkt am menschlichen Körper. Dadurch erhalten wir aussagekräftige (repräsentative) Ergebnisse, die reproduzierbar sind.

Spezifische Wirkungsaussagen basieren auf Messungen, die eine konkrete Aussage über Gesundheit und psychisches Wohlbefinden erlauben. Dazu gehören die Bestimmung von Stressmarkern sowie Messungen der Herzratenvariabilität. Beide Methoden sind hochspezifisch und seit vielen Jahren bewährt. Aus diesem Grund greift BEYOND MATTER auf Bestimmungen von Stressparametern im Blut sowie Testungen der Herzratenvariabilität zurück.

Methoden, wie beispielsweise Gehirnscans via MRT, sind zwar bewährt, nicht aber spezifisch genug. Veränderungen im MRT sind zur Erfassung von Stressphänomenen ungeeignet (24). Außerdem machen sie keine Aussagen darüber, ob die Veränderungen gut und sinnhaft sind!

Bei allen Belegen, die du dir anschaust: Achte unbedingt darauf, dass der Faktor Elektrosmog isoliert wurde.

Wer den Wirkungsfaktor Elektrosmog nicht isoliert, kann so ziemlich alles nachweisen. Aber das hat meist nichts mit dem Neutralisieren von Strahlung (EMF) bzw. Elektrosmog (5G) zu tun.

Beispielsweise könnte man Testpersonen sechs Wochen lang ein bestimmtes Energieprodukt geben, um nachzuweisen, dass sich durch das Tragen des Energieprodukts Vitalitätswerte verbessern. Das bedeutet jedoch nicht, dass das Handy weniger schädlich und Elektrosmog weniger wirksam ist. Es bedeutet lediglich, dass sich bei bestehender Elektrosmogbelastung Vitalitätswerte verbessern.

Auch ein Produkt, dass das Raumklima verbessert, ist super. Aber es ändert überhaupt nichts an der Belastung durch Elektrosmog. Ja, Handy und miese Luft ist mieser als Handy und gute Luft. Aber „Handy bleibt Handy“. Und „Handy“ strahlt weiter.

Kurzum: In den seltensten Fällen wird die Werbeaussage „Produkt X neutralisiert Elektrosmog“ durch Studien wirklich nachgewiesen. Nachgewiesen wird lediglich „Produkt X verbessert die Vitalitätswerte“.

Ein weiterer wichtiger Punkt:  Wirkt das Produkt spezifisch Elektrosmog neutralisierend?

Allein die Vitalitätswerte zu verbessern ist bei weitem nicht genug. Das Neutralisieren von Elektrosmog ist in der heutigen Zeit einfach zu wichtig. Der Grund: Strahlung (EMF) bzw. Elektrosmog (5G) ist zur Basisbelastung unserer Zeit geworden. Elektrosmog muss spezifisch angegangen werden.

Ebenso absurd erscheint es, Energieprodukt X zu kaufen und unvermindert Junkfood in sich hinein zu stopfen. Ernährung wirkt – ähnlich wie Elektrosmog – in derartiger Regelmäßigkeit auf unseren Körper ein, dass es einfach keinen Sinn macht sich dauerhaft schlecht zu ernähren – selbst wenn man dank Energieprodukt X insgesamt weniger Stress hast. Deine Gesundheit zerstörst du trotzdem.

Mit Elektrosmog ist es ähnlich, auch Elektrosmog gefährdet unsere Gesundheit: der Körper befindet sich in einem ständigen Kompensationsmechanismus, weil er durch Strahlung (EMF) bzw. Elektrosmog (5G) dazu angeregt wird, ständig zwei der stärksten körpereigenen Antioxidantien zu produzieren. Tagsüber NAD (das „Königsenzym“ der Zelle; zuständig für Energie und Reparatur) und nachtsüber Melatonin (Schlaf und Erholung). Beide werden durch Elektrosmog chronisch verbraucht (25).

Du bist hier, weil du erkannt hast, wie wichtig es ist, Elektrosmog zu neutralisieren. Darum solltest du ein Produkt kaufen, dass genau das und nichts anderes tut.

Also: Schau dir die Wirkungsnachweise der in Frage kommenden Produkte genau an. Achte darauf, dass ein Wirkungsnachweise spezifisch in Bezug auf Elektrosmog existiert. Alles andere ist Augenwischerei.

AVA von BEYOND MATTER. Schutz für Handy, Tablet, Notebook, WLAN & Co.

Stoppt den Stress.

Ein Chip für alle mobilen Endgeräte.
Schutz vor Strahlung (EMF) bzw. Elektrosmog (5G). Wissenschaftlich belegte Wirksamkeit.

Beyond Matter. Schutz vor Elektrosmog und 5G. Chip AVA für Handy und mobile Endgeräte aller Art

Kleinstmögliche Veränderung.
Größtmögliche Wirkung.

AVA ist unser beliebtestes Produkt. Kein Wunder, denn AVA schützt zuverlässig und ist einfach in der Handhabung: Klebefolie abziehen. Anbringen. Fertig.
AVA ist unser beliebtestes Produkt. Kein Wunder, denn AVA schützt zuverlässig und ist einfach in der Handhabung: Klebefolie abziehen. Anbringen. Fertig.

Das Beste: AVA ist super flexibel einsetzbar. Mit AVA kannst du jedes deiner mobilen Endgeräte sicher und zuverlässig neutralisieren. AVA schützt dich beim Handytelefonat, beim Arbeiten am Rechner, beim Lesen am Tablet und beim Genießen deiner Lieblingsserien am Laptop. AVA! Einfach. Immer.

HOL’ DIR AVA JETZT.

AVA. Als Single oder Triple.

AVA. SINGLE.

Aus 100% EssenceX-Schungit.
Durchmesser: ca. 5 cm. Höhe: ca. 0,2 cm. Für z.B. Handy, Tablet, Notebook, Desktop, WLAN-Router. Wissenschaftlich belegte Wirksamkeit.

90,00 EUR

Fragen? +49 (0) 30-54907036

Fragen?
+49 (0) 30-54907036

AVA. TRIPLE.

Aus 100% EssenceX-Schungit.
Durchmesser: ca. 5 cm. Höhe: ca. 0,2 cm. Für z.B. Handy, Tablet, Notebook, Desktop, WLAN-Router. Wissenschaftlich belegte Wirksamkeit.

270,00EUR 243,00 EUR

Fragen? +49 (0) 30-54907036

Fragen?
+49 (0) 30-54907036

Geschenkt: Kompaktwissen Elektrosmog.

Elektrosmog ist zur Basisbelastung unserer heutigen Zeit geworden, dein Handy zur primären Strahlungs- und Gefährdungsquelle. Erhalte jetzt unseren kostenlosen Ratgeber zum Thema Elektrosmog. Alles, was du wissen musst: kurz, kompakt und leicht verständlich.


Habe gestern mein Basisset ESSENTIALS bekommen und habe gleich eine klasse Erfahrung gemacht! Unmittelbar, nachdem ich alles platziert hatte, ging es mir nicht nur vom Empfinden her spürbar besser, sondern ich konnte auch gleich besser laufen. Danke! Danke! Danke!

Ich habe den kinesiologischen Test mit einem Freund von mir gemacht – ohne die Produkte fällt es mir sehr schwer auf einem Bein zu stehen – mit den Sohlen in den Schuhen und dem Anhänger um den Hals, stand ich hingegen einigermaßen stabil. Jetzt kommt’s: mit Handy + AVA (von einem Freund an der Niere platziert) stand ich wie ein Baum! (26) Mein Freund war so beeindruckt, dass er das Basisset ebenfalls gekauft hat.

Ein voller Erfolg!!! Nochmals Danke! Und weiter so!

Andreas K.

Elektrosensibel

Ich fühle mich so viel besser!

Habe gestern mein Basisset ESSENTIALS bekommen und habe gleich eine klasse Erfahrung gemacht! Unmittelbar, nachdem ich alles platziert hatte, ging es mir nicht nur vom Empfinden her spürbar besser, sondern ich konnte auch gleich besser laufen. Danke! Danke! Danke! Ich habe den kinesiologischen Test mit einem Freund von mir gemacht – ohne die Produkte fällt es mir sehr schwer auf einem Bein zu stehen – mit den Sohlen in den Schuhen und dem Anhänger um den Hals, stand ich hingegen einigermaßen stabil. Jetzt kommt’s: mit Handy + AVA (von einem Freund an der Niere platziert) stand ich wie ein Baum! (26) Mein Freund war so beeindruckt, dass er das Basisset ebenfalls gekauft hat. Ein voller Erfolg!!! Nochmals Danke! Und weiter so!

Andreas K.

Elektrosensibel

Unsere DNA.
Ehrlich. Authentisch. Verlässlich.

Wissen und Erfahrung.

Die Produkte von BEYOND MATTER verbinden das Wissen und die Erfahrung aus 10 Jahren intensiver Forschung und Entwicklung. Sie sind das Ergebnis einer stetigen Optimierung und unablässigen Testung. Die Wirkung unserer Produkte basiert auf den natürlichen Prinzipien der Organisation von Leben, die wir in Theorie und Praxis erforscht haben.

Qualität und Innovation.

Die Wirksamkeit unserer Produkte gründet auf einer einzigartigen Technologie. Wir nennen sie EssenceX, weil sie auf die Essenz alles Lebendigen, die Bioelektrizität unseres Körpers einwirkt, indem sie diese, unserem natürlichen Design entsprechend, harmonisiert. EssenceX ist ein Verfahren, dass die physikalische Struktur unseres Rohstoffs – Schungit – optimiert und d.h. dessen Potenzial an ordnender Wirkung zur vollen Entfaltung bringt.

Wir testen unsere Produkte auf Herz und Nieren.

Unsere Produkte werden intensiven Testverfahren unterzogen. Ihre Schutzwirkung ist wissenschaftlich belegt. Von Anfang an waren wir bemüht eine möglichst große Anzahl an unterschiedlichen Testverfahren zum Einsatz zu bringen: Aus diesem Grund kommen kinesiologische Tests nach Dr. Klinghardt, Dunkelfeldmikroskopieaufnahmen sowie unterschiedliche Studien, die von unabhängigen Instituten nach streng wissenschaftlichen Kriterien durchgeführt werden, zum Einsatz.

Nachhaltigkeit.

Für uns bedeutet Nachhaltigkeit, den Prinzipien des Lebens zu folgen. Sich nicht auf Kosten anderer zu entfalten, sondern in Harmonie – im Zusammenspiel mit anderen. Dies gilt für alles, was wir tun. Die von uns entwickelte Technologie EssenceX verdeutlicht diesen Ansatz: Sie funktioniert nicht „gegen“, sondern „für“. Sie „steht im Einklang mit dem Leben“, indem sie wesentliche Prinzipien der Organisation von Leben aufgreift und für den Menschen nutzbar macht. Als Firma wollen wir unser gesamtes Tun mehr und mehr an diesem Prinzip ausrichten. Das beginnt beim Abbau der Rohstoffe (langfristige, faire Partnerschaft mit unseren Lieferanten), findet seine Fortsetzung bei ihrer Bearbeitung (umweltschonender Abbau, frei von Belastungen) und Optimierung mittels EssenceX und endet bei der Konfektionierung (umweltfreundliche Verpackungen aus Gras oder kompostierbarer Stärke) und Administration (sozial-ökologisches Banking).

Aus Freude an Technologie und aus Respekt vor dem Menschen.

Unsere Produkte entstanden nicht aus dem Bedürfnis heraus „gegen“ etwas zu sein. Wir sind nicht gegen 3G, 4G oder 5G. Ganz im Gegenteil. Wir lieben die Möglichkeiten, die mit diesen Technologien einhergehen: Die Arbeit, die erleichtert wird, das Zusammenkommen, das ermöglicht wird, der Feierabend, der uns versüßt wird. Einfach so! Doch wenn das, was einfach ist, plötzlich kompliziert wird, weil es Kopfschmerzen, Unwohlsein oder Müdigkeit fördert, dann läuft etwas falsch. Darum entstanden die Produkte. Und darum gründeten wir BEYOND MATTER. BEYOND MATTER korrigiert was falsch läuft. Unsere Produkte schützen vor Strahlung (EMF) bzw. Elektrosmog (5G) indem sie die Folgen von elektrosmoginduziertem Körperstress neutralisieren. Aus Freude an Technologie und aus Respekt vor dem Menschen.

Aus Erfahrung.
Mit Gefühl.

BEYOND MATTER existiert, weil wie selbst betroffen waren. Wie so viele andere, fühlten auch wir uns schwer, müde und viel zu oft überfordert – den Anforderungen der Lebens- und Arbeitswelt weniger und weniger gewachsen. Wie eine schlechte Kopie des Originals. Das ungute Gefühl, das irgendetwas nicht stimmt gepaart mit der Gewissheit, dass man weniger leistungsfähig, weniger ausgeruht und weniger lebensfreudig ist. Trotz Schlaf. Trotz guter Ernährung. Trotz Sport, Yoga oder Meditation. Kurzum: Auch uns machte die zunehmende Technologisierung des Alltags mehr und mehr zu schaffen. Darum suchten wir nach einer Lösung – und weil wir keine fanden, entwickelten wir diese schließlich selbst: BEYOND MATTER.

Beyond Matter. Aus Liebe zum Leben

01 BEYOND MATTER hat mehrere Studien und dazugehörige Pilotstudien durchgeführt. Auf unserer Webseite findest du wissenschaftliche Zusammenfassungen, die von den durchführenden Instituten erstellt wurden.

02 Siehe dazu unsere Studie zum Wohlbefinden.

03 Siehe dazu Fußnote 01.

04 Die physikalische Strukturoptimierung basiert auf dem Modell, dass auch Atome und Molekülverbände, ähnlich wie Lebewesen, eine Art evolutionären Prozess durchlaufen können, der ihr Potenzial an ordnender Wirkung zur vollen Entfaltung bringt. Schungit besteht aus Kohlenstoff. Kohlenstoff kann als Kohle, Graphit oder Diamant vorliegen; chemisch ist Diamant von Kohle nicht zu unterscheiden, wohl aber physikalisch. Die Strukturen im Schungit weisen von Natur aus ein Vektorgleichgewicht auf, was zu einem sehr ungewöhnlichen Torsionsfeld führt. Die Stärke dieses Torsionsfeldes kann nun durch das EssenceX-Verfahren zum maximalen Potenzial gesteigert werden.

05 Theoretisch könnte man sich vor EMF auch mit normalem Schungit schützen. Praktisch jedoch ist dies unmöglich, denn ein Schutz durch normalem Schungit setzt das komplette Einkleiden des zu schützenden Objekts voraus. Der größte Nachteil dabei: Durch das vollständige Einkleiden wird jede Art von WLAN-Empfang unmöglich. Dank EssenceX wird ein Schutz schon durch punktuellen Kontakt möglich; ein vollständiges Einkleiden entfällt, WLAN-Empfang ist garantiert.

06 Siehe dazu Fußnote 01.

07 Siehe dazu Fußnote 02.

08 Das theoretische Wirkmodell lässt darauf zurückzuschließen, dass sich die Wirkung unserer Produkte nicht aufbraucht. Eine Garantie darauf können wir jedoch nicht geben, denn dazugehörige Testungen sind unmöglich. Das aktuell älteste Produkt ist 5 Jahre alt (Stand Januar 2023). Es funktioniert, d.h. wirkt in dem von uns beworbenen Sinn, nach wie vor einwandfrei.

09 Siehe dazu Fußnote 01.

10 Unsere Pilotstudien sind nicht doppelblind, da diese lediglich dazu dienen, festzustellen, ob eine bestimmte Versuchsanordnung anwendbar und
durchführbar ist.

11 Siehe zum Placebo-Effekt: https://de.wikipedia.org/wiki/Placebo und zum Hawthorne-Effekt: https://de.wikipedia.org/wiki/Hawthorne-Effekt.

12 Siehe zum Rosenthal-Effekt: https://de.wikipedia.org/wiki/Rosenthal-Effekt.

13 Siehe zur Reproduzierbarkeit: https://de.wikipedia.org/wiki/Reproduzierbarkeit.

14 Siehe dazu Fußnote 01.

15 Siehe dazu unsere Studie zum Wohlbefinden.

16 Siehe dazu unsere Studie zur Handystrahlung.

17 Siehe dazu unsere Studie zu Elektrosmog im E-Auto.

18 Siehe dazu unsere Ergebnisse zur Dunkelfeldmikroskopie.

19 Siehe dazu beispielsweise unsere E-Auto-Studie. Hier senken unsere Produkte Stressparameter unterhalb des Niveaus vor Beginn der Testung. Anders ausgedrückt: BEYOND MATTER neutralisiert nicht nur die stressinduzierten Effekte von Elektrosmog – gleicht sie also aus; BEYOND MATTER geht weiter: Es transformiert Elektrosmog, denn Stressparameter werden weit über das Ausgangsniveau hinaus verbessert! Eine Analogie: BEYOND MATTER ist kein Luftfilter, der einfach nur Toxine aus der Luft filtert, BEYOND MATTER wandelt giftige Luft in frische Waldluft nach einem Gewitter um.

20 Siehe dazu unsere Studien unter https://beyondmatter.com/wissenschaft/.

21 Siehe dazu beispielsweise die folgenden Quellenangaben. Mehr Quellen findest du in unseren Blogbeiträgen zum Thema:

211 Pall M.L.: Electromagnetic fields act via activation of voltage-gated calcium channels to produce beneficial or adverse effects. J Cell Mol Med. 2013 Aug; 17 (8).

212 Pall M.L.: Wi-Fi is an important threat to human health. Environ Res. 2018 Jul; 164.

213 Pall M.L.: Microwave frequency electromagnetic fields (EMFs) produce widespread neuropsychiatric effects including depression. J Chem Neuroanat. 2016 Sep;75 (Pt B).

214 Calcerrada P. et al.: Nitric oxide-derived oxidants with a focus on peroxynitrite: molecular targets, cellular responses and therapeutic implications. Curr Pharm Des. 2011 Dec; 17 (35).

215 Panagopoulos, D.J. et al.: Human-made electromagnetic fields: Ion forced-oscillation and voltage-gated ion channel dysfunction, oxidative stress and DNA damage (Review). International Journal of Oncology, 59, 92. 2021.

216 Scheler K.: Polarisation: Ein wesentlicher Faktor für das Verständnis biologischer Effekte von gepulsten elektromagnetischen Wellen niedriger Intensität. 12-seitige Beilage in Umwelt-Medizin-Gesellschaft, 3/2016.

22 Siehe dazu unsere Studie zum Wohlbefinden.

23 Siehe dazu Fußnote 21.

24 Hasler, F.: Neuromythologie: Eine Streitschrift gegen die Deutungsmacht der Hirnforschung: Eine Streitschrift gegen die Deutungsmacht der Hirnforschung. 2014.

25 Siehe dazu Fußnote 21.

26 Der Test, von dem hier die Rede ist, ist ein Muskel- oder Balancetest und funktioniert wie folgt. Zunächst zu den Voraussetzungen: Du brauchst zwei Personen und zwei Gegenstände. Gegenstand 1: ein nicht entstörtes Handy. Gegenstand 2: ein mit BEYOND MATTER entstörtes Handy. Person 1 ist die testende Person. Person 2 ist die getestete Person. Die getestete Person 2 muss hydriert sein und sollte nicht direkt nach der Einnahme von Essen testen. Bei allen Durchgängen gelten die exakt gleichen Einflussfaktoren. Beim Muskel- oder Balancetest geht es darum herauszufinden, wie stabil Person 2 stehen kann. Dazu steht die getestete Person, blickt bei allen Durchgängen in die gleiche Richtung und schaut der testenden Person während des Tests nicht in die Augen. Durchführung: Person 1 steht hinter Person 2. Person 2 hat beide Hände auf der Brust. Der Test beginnt, wenn Person 2 bereit ist. Durchgang 1: Person 1 schiebt mit einer Hand, zwischen den Schulterblättern, langsam druckaufbauend nach vorne. Person 1 versucht dabei normal, d.h. weiterhin stabil stehenzubleiben. Durchgang 2: Person 1 hält Gegenstand 1, d.h. das nicht entstörte Handy, mit einer Hand vor den Bereich der Nieren und schiebt mit der anderen Hand, zwischen den Schulterblättern, langsam druckaufbauend nach vorne. Person 1 versucht dabei erneut stabil stehenzubleiben. Aufgabe ist es also trotz Druckaufbaus und nicht entstörtem Handy stabil stehenzubleiben. Durchgang 3 funktioniert exakt wie Durchgang 2 – dieses Mal jedoch wird anstelle des nicht entstörten Handys ein mit BEYOND MATTER entstörtes Handy verwendet. Bei beiden Durchgängen muss das Handy auf Empfang stehen. Die getestete Person 2 sollte bei beiden Durchgängen nicht wissen, was getestet wird. Das Ergebnis mit BEYOND MATTER: Personen, unabhängig von der Konstitution, stehen mit angeschaltetem und entstörtem Handy erstens stabiler als ohne Handy (!), zweitens stabiler als mit nicht entstörtem Handy und drittens stabiler als mit einem Handy, das mit einem Konkurrenzprodukt versehen wurde. Zwischen jedem Durchgang sollten bis zu 5 Minuten Wartezeit liegen. Derselbe Test ist auch doppelblind durchführbar. Dann müssen die Handys vorher in undurchsichtige Stoffbeutel gepackt werden.